Classic Cars | Roller | Bikes


Kunstdrucke:

alle hier gezeigten Fotografien können als Kunstdrucke in einer limitierten Auflage, als hochwertigen 12 Farbendruck mit Pigment-Tinten, auf 200g Hahnemühle Büttenpapier (William Turner) bestellt werden.

ARTprints:

All photographs shown here can be ordered as ART prints in a limited edition, high quality 12 color printing with pigment inks, on 200g Hahnemühle handmade paper (William Turner).

 

60x80cm - Edition of 10 - 377,00 Euro + Verpackung und Versand

80x120cm - Edition of 3 - 610,00 Euro + Verpackung und Versand


unser Volvo PV 444  A. Modelljahr 1947-1950 - Fahrgestellnummer 5690 - in einem äusserlich sehr schönen, zeitauthentischen Zustand. Einige sind der Meinung, das ist ein Auto das in ein Museum gehört.
unser Volvo PV 444 A. Modelljahr 1947-1950 - Fahrgestellnummer 5690 - in einem äusserlich sehr schönen, zeitauthentischen Zustand. Einige sind der Meinung, das ist ein Auto das in ein Museum gehört.

alles begann Anfang der 1990er Jahre als ich quer durch Amerika reiste. Die Chevrolet Corvette BJ 1958 war der erste Oldtimer der mir als Traumauto gefiel. Ich kaufte mir einige Corvette Modellautos während meiner Reise. US Cars waren dazumal zu weit weg um sich einfah so mal eins zu kaufen. Auch mein Erspartes reichte zu dieser Zeit nur für diverse Modellautos. Es kamen dann später zwei weitere Traumautos dazu - der Jaguar E-Type und Porsche 356A - jeweils die Coupe Variante. 1992 wollte es der Zufall so, dass ich einen VW Käfer 11 Luxus mir als Porsche Ersatz kaufte. 1997 hatte ich sogar die Möglichkeit, aus heutiger Sicht eher eine einmalige Chance, ein Porsche 356A Coupe BJ 1953 mit Typenschein aus Gmünd zu kaufen - doch Haus bauen und 20.000€ für ein Auto ausgeben war nicht drin. Heute bereue ich es noch immer! Es blieben mir die Modellautos und als Ersatz für den Porsche 356 meine mittlerweile 4 VW Käfer unterschiedlicher Baujahre. Drei davon verkaufte ich dann irgendwann wieder aus Platzgründen und zu dem 65er Käfer, den ich behalten habe, kaufte ich 2008 einen Buckelvolvo PV 544F auf eBay - auch Baujahr 1965. Da sagte ich mir, das ist mein Ersatz für den Jaguar E-Type - denn auch heute noch, reicht das Ersparte nicht für die beiden, mittlerweile teuren Luxustraumautos, aus. Der Käfer wurde kurz darauf auch verkauft, da wir sowieso nur mit einem Auto fahren konnten und meine Frau lieber mit dem bequemen Volvo unterwegs war als mit dem tiefergelegten VW Käfer. Durch einen Zufall stolperte ich im Oktober 2015 auf willhaben.at über einen Volvo PV 444A aus dem Jahr 1949 - das erste Buckelvolvo Modell den es überhaupt gab mit der Fahrgestellnummer 5690. Dieser nahm den Platz vom jüngeren Modell ein. Leider stand das A Modell mehr in der Werkstatt als in der Tiefgarage und es bestätigte sich nach 19 Monaten das sprichwörtliche außen Hui und innen Pfui. Meine Entscheidung stand im Mai 2017 fest und das Fahrzeug geht zurück an den Verkäufer.

Für die spontanen Ausfahrten stehen uns nun noch 2 Vespas, eine VBA aus dem Jahr 1958 und eine VNB6T von 1964 zur Verfügung. Da ich viel auf den Oldtimerveranstaltungen in näherer Umgebung fotografierte, dachte ich mir ich stelle mal ein paar Impressionen online - mit dem Ziel, zukünftig auch das "Altmetall" gezielt zu fotografieren. Falls ihr jemand kennt, der ein Oldtimerfahrzeug fährt und dieses auch mal ins rechte Licht gerückt haben will - bitte um Kontakt.


zur Erinnerung an unseren letzten VW Käfer 11 Luxus mit Erstzulassung 15-06-1965.

 

Er hatte etwas Höhenangst und wurde im Jahr 1992 liebevoll restauriert. Er wurde dann am 02-08-2011 nach Dornbirn verkauft und wir haben ihn hin und wieder auf einem Oldtimer Treffen oder auf der Strasse gesehen.


je nach Aufwand kostet ein Shooting von eurem Oldtimerfahrzeug zwischen € 250 und € 750 - sendet mir bitte eine Anfrage


Starten möchte ich mit einem tollen Shooting das wir mit dem Volvo Car Club Bodensee am 12. April 2014 umgesetzt haben. Unterstützt wurden wir von vier freiwilligen Modellen die sich zeitgemäß gekleidet haben. Ein Dank auch an Franz Kopf, dass er immer wieder das Kieswerk am alten Rhein in Altach für meine Fotoprojekte zur Verfügung stellt. Ihr fährt selbst einen Volvo und kommt aus dem weitläufigen Bodenseeraum? Dann besucht die Homepage, werdet Mitglied im Club oder kommt auf ein Treffen das jeden zweiten Mittwoch im Monat stattfindet.
www.volvoclub-bodensee.org/

Volvo Car Club Bodensee


Fünf Jahre lang überlegte sich mein Dad ob er sich einen MG-A kaufen soll oder nicht - in einer Zeit, wo das Auto extrem im Wert gestiegen ist. 2007 war es dann soweit und er gönnte sich dieses links gesteuerte Modell.  Er importierte diesen MG, Baujahr 1959, aus der Nähe von Frankfurt. Zu seinem 70. Geburtstag schenkten ihm die Kinder das Wunschkennzeichen - DO*MGA 59. Weiterhin "Gute Fahrt" und viel Freude mit diesem tollen "Engländer".

mY   DaDDy's   cAr  -  MG-A  -  1959


OStR. Prof. Mag. Hans-Peter Schuler organisiert jedes Jahr Anfang Juli, die Benefiz Ausfahrt für die VN Sozial Aktion "Ma Hilft". Jedes Jahr begleitete uns strahlend blauer Himmel und Sonnenschein. Ein Projekt, das wir gerne unterstützen. Hier ein paar Impressionen aus den Jahren 2014 / 15 / 16.

Drive 2 Help - Benefizausfahrt


meine Vespa, 125ccm - VNB6T - 1964
meine Vespa, 125ccm - VNB6T - 1964

Einer der Höhepunkte im Jahreskalender der Oldtimer-Rallyes - die Silvretta Classic. Am 8. Juli 2016 machte sie halt in meiner Heimatstadt Hohenems. Da ist es kein Wunder, dass ich mit meiner Kamera ausrückte um eines der seltenen Fahrzeuge auf dem Schlossplatz und um den gräflichen Palast abzulichten. Nur die aller teuersten Marken wie Ferrari, Porsche, Maserati, Jaguar, Bentley, Rolls Royce, Mercedes, BMW oder was auch immer - auf alle Fälle gibt es nicht mehr allzu viele dieser Raritäten die hier mitfuhren. Ein besonderer Alfa Romeo war auch als Zuschauer dabei, von diesem wurden laut Fahrzeughalter nur 2 Stück gebaut. Er hat ihn als Schrotthaufen in Holland entdeckt und jahrelang restauriert. Vielleicht kennt jemand von euch dieses Modell auf dem ersten Foto dieses Portfolios? Link zur Stadt Hohenems und zum Bericht: www.hohenems.at

Silvretta Classic - 2016 - Hohenems